Wichtige Information zur Corona-Situation
Wichtige Information zur Corona-Situation

Sehr geehrte, liebe Patientinnen,

mit Ihrer Mithilfe durch Einhaltung der nötigen Vorgaben und Richtlinien sind wir infektionsfrei geblieben.

Leider ist die Situation aber nach wie vor sehr ernst, deswegen ist das Betreten der Ordination nur mit einem 2,5 G-Nachweis möglich.

Geimpft,  NUR mit einem in Österreich zugelassenen Impfstoff 
https://www.basg.gv.at/konsumentinnen/wissenswertes-ueber-arzneimittel/covid-19-impfstoffe#c23068

  • Der 2. Stich max. 270 Tage zurückliegend
  • Der erste Stich max. 180 Tage zurückliegt + PCR Test

Genesen, maximal 180 Tage danach, oder Genesung und Impfung – 2ter Stich

ODER

Ergebnis eines PCR Tests auf SARS-CoV-2 = PCR, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf.

Als  Nachweis für  2,5G :
Grüner Pass“ am Handy, bzw. ein Ausdruck desselben – PCR Test nicht älter als 48 Stunden am Handy oder als Ausdruck mit QR Code – der  QR Code  muss in jedem Fall lesbar sein.
In unserer Ordination muss eine FFP2 Maske (ohne Ventil) getragen werden.
Entsprechend der Empfehlung der OEGGG  beruhend auf Studien (I/2021) ist das Tragen einer FFP2 Maske gefahrlos für Mutter und Kind auch bei Schwangeren anwendbar.

Ich hoffe wie bis jetzt auf Ihr Verständnis und Einhaltung der notwendigen Vorgaben im Sinne aller.

Danke, Ihr

MR Dr. Raimund Wisleitner

Über mich – MR Dr. Raimund Wisleitner


Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe sowie Pränataldiagnostik

Beruflicher Werdegang

1976

Matura

1976 – 1987

Studium der Humanmedizin an der Universität Wien
Wissenschaftliche Mitarbeit an der I. und II HNO Klinik AKH
Gesangsausbildung klassischer Gesang
(Engagement: Volksoper Wien, Domchor St Stefan; Festspiele Mörbisch; Universität für Musik und darstellende Kunst Wien)

1987

Promotion zum Dr med.

1987 – 1992

Turnus zum Arzt für Allgemeinnmedizin, sowie Teile der HNO Fachausbildung Heeresspital , Herz Jesu Krankenhaus, LKH Tulln, Poliklinik, Krankenanstalt Rudolfstiftung, Semmelweis Frauenklink Wien

1992 – 1996

Facharztausbildung Gynäkologie Geburtshilfe Wilhelminenspital

1992

IUS Practicandi – Allgemeinmedizin

1994

Diplom PSY II

1996

Facharzt Dekret Gynäkologie und Geburtshilfe

1997

Ordinationseröffnung in 1120 Wien

1999

Seminar Medizin und  Management

1999 – 2003

Wirtschaftsuniversitätslehrgang   Krankenhausmanagement

2005

Oberarzt an der Semmelweisklinik

2006

ÖGUM Stufe

2008

ÖGUM Stufe II

2008

Certificate of Competence Ultrasound examination 11-13+6 weeks FMF London

2010

Oberarzt Gebh. Gyn. Abteilung im Krankenhaus Göttlicher Heiland

2010

Ordinationseröffnung in 1050 Wien

2010

Jährliche Rezertifizierung nach FMF London

2013

Rezertifizierung ÖGUM Stufe II

2016

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

2017

Ultraschall  IOTA  Zertifizierung

Unterricht

Hebammenakademie Semmelweisklinik
Gesundheits- und Krankenpflegeschule Baumgartnerhöhe
Gesundheits- und Krankenpflegeschule Wurlitzergasse (Semmelweisklinik)
Sozialakademie der Stadt Wien Freitaggasse

Wissenschaftliche Vorträge bei Tagungen

Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO)
Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (ÖGGG)

Buchbeitrag

Prämenstruelles Syndrom In „Angewandte Psychosomatik“ (Hrsg; H.C.Deter)

Klinische Aufenthalte als Facharzt

LKH Villach European School of Endoscopy
LKH Steyr – Abteilungsvertretung
KH Hietzing
KH Spittal/Drau

Fortbildungen

Regelmäßige Fortbildung entsprechend der ÖGUM Richtlinie national und international mit gültigen Zertifikaten
Inhaber der OEGUM Stufe 2 Qualifaktion
IOTA zertifiziert für Ovarialtumoren
Zertifiziert nach den Richtlinien der FMF London

Mitgliedschaften

Mitglied der Wiener und der Österreichischen Ärztekammer
Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (ÖGGG)
Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (OEGUM)
Mitglied der International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)
Mitglied des Hauptverbandes der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs
Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Prä- und Perinatale Medizin Mitglied der Gesellschaft Ärzte in Wien
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Kolposkopie (AKG)
Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Medizin
Fortbildungsdiplom der ÄK für Wien

Bei Fragen zur Pränataldiagnostik in der Babyschall Ordination MR Dr. Wisleitner rufen Sie bitte an oder nutzen Sie bitte das Kontaktformular!

Kontakt

MR Dr. Raimund Wisleitner

Schönbrunnerstraße 107/2 
1050 Wien

Links

Gynäkologisch geburtshilfliche Ordination
MR Dr. Wisleitner :